SV Empor Heßberg - TTV Wasungen/Schwallungen 8:2

Nach dem knappen, überraschenden Auswärtserfolg in der Hinrunde gegen den TTV Wasungen/Schwallungen musste die Heßberger Spitzenmannschaft beim Rückspiel am vergangenen Sonntag auf den damaligen Matchwinner Paul Plonné verzichten. Da aber auch bei den Gästen zwei Stammkräfte ersetzt werden mussten, nutzten die Heßberger die Gunst der Stunde und sicherte weitere wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Schon in den Doppeln lief es an diesem Sonntagmorgen besser als erwartet. Während Schmidt/Oberender gegen die beiden Ersatzspieler Scharfenberg/Geier wie erwartet keine Probleme hatten kämpften sich Witter/Seeber gegen Malsch/Latka gut in die Partie, wehrten im fünften Satz drei Matchbälle gegen sich ab und sorgten mit dem knappen Sieg für die so wichtige 2:0 Führung.
Weniger spannend verliefen dann allerdings die Einzel. Einzig im Spiel von Schmidt gegen Spitzenspieler Malsch mussten die Zuschauer einiges an Nerven lassen, verspielte der Heßberger doch in den Sätzen drei und vier insgesamt fünf Satzbälle womit das Match an Malsch ging.
Die restlichen Spiele verliefen mit jeweils 3:0 alle relativ deutlich. Einzig Oberender hatte gegen Malsch in den ersten beiden Sätzen gute Chancen auf einen Satzgewinn, ließ sich aber zu überflüssigen leichten Fehlern hinreißen, womit der Schwallunger Spitzenspieler auch seinen zweiten Einsatz erfolgreich gestalten konnte. Seeber setzte dann aber im letzten Spiel gegen Geier mit einem sicheren 3:0 Erfolg den Schlusspunkt zu einem überraschend deutlichen 8:2 Heimerfolg.
Die Heßberger konnten so auch ohne Paul Plonné zwei weitere Punkte sichern und sich in eine sehr gute Lage gegen den Abstieg bringen, was auf einem aktuellen fünften Tabellenplatz fast schon pessimistisch klingt. In einer Woche steht dann das nächste wichtige Spiel auswärts gegen Bad Salzungen an, diesesmal wieder in Bestbesetzung.

Oberender (1.5), Schmidt (1.5), Witter (2.5), Seeber (2.5)

Copyright © 2020 SV Empor Heßberg - Tischtennis. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.